Bolivien

//Bolivien

Kindergarten My Waldo Ballivian / René Barrientos Ortuño – La Paz

Das universitäre Hilfsprojekt "Sueños del Alma" ("Träume der Seele") konnte mit unserer Spende und in Zusammenarbeit mit unserem Netzwerk COPAL Bolivia bereits einen der drei Räume renovieren; die anderen beiden Räume sind bereits in Arbeit. Die Initiative ging von unserem ehemaligen Austauschschüler Yhian Mahonriam Cabezas Aliaga aus, der auch das Projekt vor Ort ehrenamtlich leitet. [...]

Mai 6th, 2018|Bolivien, La Paz, Projekte|0 Comments

Gesundheitszentrum San Juan Lazareto, La Paz

Das Stadtviertel San Juan Lazareto befindet sich im Nordosten der Stadt La Paz, in der Nähe der Stadtautobahn, und liegt auf über 3800 m über dem Meeresspiegel. Der Stadtteil wird überwiegend von Zuwanderern aus dem Landesinneren bewohnt, die vor allem als Kleinhändler, Tagelöhner im Baugewerbe oder als Handwerker tätig sind. Die Häuser sind meist sehr [...]

Juli 26th, 2017|Bolivien, La Paz|0 Comments

Schulpartnerschaft Gymnasium Veitshöchheim – U.E. Bicentenario La Paz

Eine wichtige Säule von COPAL e.V. ist die Förderung von Bildung in Lateinamerika. Doch wir wollen nicht nur materiell helfen. Vielmehr wollen wir persönliche Begegnungen und das Kennenlernen eines anderen Schulsystems ermöglichen, so dass neue Ideen entstehen können, die direkt an die Bedürfnisse der jeweiligen Bildungseinrichtung anknüpfen. So zählt auch das Gymnasium Veitshöchheim zu einem [...]

Juli 25th, 2017|Bolivien|0 Comments

Praktika für Lehramtsstudierende der ESFM Simón Bolívar, La Paz

Im Sommer 2017 unterzeichnete COPAL e.V. eine Absichtserklärung mit der Escuela Superior de Formación de Maestros Simón Bolívar, der staatlichen Lehrerbildungsanstalt von La Paz. Ziel der künftigen Zusammenarbeit ist es, zunächst zwei Lehramtsstudenten aus La Paz im Rahmen eines Stipendiums ein bis zu dreimonatiges Praktikum an einer Schule in Deutschland zu ermöglichen. Zu einem späteren [...]

Juni 19th, 2017|Bolivien|0 Comments

Backstube Lupalaya (Titicacasee)

Backstube Lupalaya (Titicacasee) Auf den ersten Blick ist Lupalaya ein kleines Paradies auf Erden. Die einfachen Häuser des Aymara-Dorfes säumen die malerische Bucht des sagenumwobenen Titicacasees. Am Horizont lassen sich die majestätischen schneebedeckten Sechstausender der Anden erahnen. Die etwa 700 Einwohner leben wie schon vor tausenden von Jahren vor allem vom Fischfang und [...]

Juni 19th, 2017|Bolivien|0 Comments

Kooperation mit Projekten vor Ort: Los Masis und Ensamble Moxos

Neben unseren eigenen Projekten unterstützen wir auch bereits bestehende Projekte vor Ort. So haben wir schon mehrfach Konzerte für Los Masis aus Sucre sowie das Ensamble Moxos aus San Ignacio de Moxos veranstaltet. Beide Gruppen organisieren regelmäßig Konzertreisen nach Europa und verwenden die Einnahmen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die u.a. kostenlosen Musikunterricht erhalten. Die Partner in [...]

Januar 26th, 2017|Bolivien|0 Comments